Tag

ruhrgebiet

Fotografie – Eine analoge Fotoausstellung von Harald Rosenberg

Auch in Zeiten digitaler Medien hat die analoge Fotografie noch immer ihren Platz. Harald Rosenberg zeigt ca. 30 Fotografien, die er sämtlich analog aufgenommen und zum Teil auch selbst entwickelt hat. Zu sehen sind beeindruckende Landschaftsbilder, die in Norddeutschland entstanden sind.
Zur Eröffnung am Freitag, den 13.07.2018 um 19 Uhr lädt er Sie und Ihre Freunde herzlich ins FEZ der Uni Witten/Herdecke ein.
Die Vernissage wird musikalisch begleitet von Martin Theurer.
Die Ausstellung kann während der Öffnungszeiten des FEZ bis zum 30.10.2018 besucht werden:
Öffnungszeiten:  Montag bis Freitag 08:00 – 18:00 Uhr und nach Vereinbarung.
FEZ – Alfred-Herrhausen-Str. 44 – 58455 Witten

Extraschicht 2018 – Philip Ian Pearce ist dabei!

Bei der diesjährigen Extraschicht, die am 30.06.2018 stattfindet, ist in der WerkSTADT in Witten u.a. eine Fotoausstellung unseres Vorsitzenden Philip Ian Pearce zu sehen. Die ausgestellten Fotografien lösen sich bewusst von der dokumentarischen Fotografie und zeigen eigene Sichtweisen des Fotografen auf die Stahl- und Kohleindustrie. Die Fotografien zeigen vom großen Ganzen bis zum kleinen Detail eine Industriewelt, wie sie nicht war: nämlich farbenfroh und bunt. Durch die bewusst gewählte Bildgestaltung sollen die ausgestellten Bilder eine neue Aussage vermitteln, die eine eigene Geschichte erzählt und der Fantasie des Betrachters Freiraum lässt. Lassen Sie sich überraschen.

WerkSTADT

Extraschicht

Querbeet – Kulturfestival – Norbert Rausch ist dabei

Die Schreibwerkstatt Beckhausen, ein Projekt des Cafe-42 in Gelsenkirchen und unser Mitglied, der Fotograf Norbert Rausch haben sich zusammen getan. Entstanden ist eine Ausstellung mit Lesung. 15 Foto-Arbeiten wurden vom Team der Schreibwerkstatt mit fesselnden Geschichten erweitert.

Am 8. Juli um 15:30 Uhr ist Premiere. Sowohl für die Geschichten als auch für das dazugehörige Buch mit allen Fotos und Texten. Und zwar im Rahmen des Querbeet Kulturfestivals in Gelsenkirchen Rotthausen, Am Dahlbusch.

Die Bilder sind während des gesamten Festivals von 6. – 15. Juli zu sehen, die Schreibwerkstatt liest die Texte allerdings nur am 8. Juli ab 15:30 Uhr.

Unbedingt hörenswert! Unbedingt dabei sein! Unbedingt Buch mitnehmen!

Metropolengarten

 

Extraschicht 2018 – Philip Ian Pearce ist dabei!

Bei der diesjährigen Extraschicht, die am 30.06.2018 stattfindet, ist in der WerkSTADT in Witten u.a. eine Fotoausstellung unseres Vorsitzenden Philip Ian Pearce zu sehen. Die ausgestellten Fotografien lösen sich bewusst von der dokumentarischen Fotografie und zeigen eigene Sichtweisen des Fotografen auf die Stahl- und Kohleindustrie. Die Fotografien zeigen vom großen Ganzen bis zum kleinen Detail eine Industriewelt, wie sie nicht war: nämlich farbenfroh und bunt. Durch die bewusst gewählte Bildgestaltung sollen die ausgestellten Bilder eine neue Aussage vermitteln, die eine eigene Geschichte erzählt und der Fantasie des Betrachters Freiraum lässt. Lassen Sie sich überraschen.

WerkSTADT

Extraschicht

Lebensraum Ruhr – Clubausstellung in der Boecker Stiftung

Lebensraum Ruhr – Clubausstellung in der Boecker Stiftung Leben im Alter

Die Mitglieder des Fotoclubs ObjektivArt96 zeigen ca 50 Fotografien, die die Vielfältigkeit  des Lebens an und um die Ruhr herum widerspiegeln.

Zur Eröffnung am 06.04.2018 um 15:00 Uhr laden wir Sie ganz herzlich in die Boecker Stiftung ein.

Die Ausstellung wird bis Ende Juni zu sehen sein und kann während der allgemeinen Öffnungszeiten besucht werden.

Boecker Stiftung – LEBEN IM ALTER – Breite Straße 30 – 58452 Witten

Natur Intensiv – die neue Gruppe in unserem Verein

Natur Intensiv – eine neue Gruppe stellt sich vor

Naturbeobachtungen und Naturfotografie gehören eng zusammen. Die Suche nach dem lohnenden Motiv im richtigen Licht erfordert nicht selten Geduld und Ausdauer. Umso mehr kommt es darauf an, im entscheidenden Moment die Kameraeinstellungen zu wählen, die zum gewünschten Ergebnis führen oder auch gestalterische Möglichkeiten bereits während der Aufnahme zu nutzen. Continue Reading

Fotografie Intensiv – eine Ausstellung der Themengruppe Bildbesprechung-Intensiv

Die Mitglieder der Gruppe „BildIntensiv“ stellen ca. 40 Fotografien unterschiedlicher Themenbereiche aus. Die Ausstellung zeigt die fotografische Sicht der Mitglieder auf die einzelnen Themen der Bildbesprechungsabende.

Zur Eröffnung am 07.01.2018 um 11:00 Uhr laden wir Sie und Ihre Freunde herzlich ein.

Ort: ObjektivArt96 e.V., Rüsbergstr. 70 in 58456 Witten, http://www.objektivart96.de

Die Ausstellung wird bis Ende Februar jeweils Mittwochs ab 19 Uhr zu besichtigen sein.

Streetfotografie – die neue Gruppe in unserem Verein

Streetfotografie passiert in der Regel spontan. Das Bild lebt durch den möglichst perfekten Moment, bei dem eine gelungene Kombination aus Alltagsszene, Umgebung und Zufall zustande kommt.

Im November wurde die Gruppe „Streetfotografie“ gegründet, die sich jeden ersten Dienstag ab 18:30 im Monat fotografisch diesem Thema annähert.

Bei regelmäßigen Beamer-Bildbesprechungen in dieser Runde geht es nicht nur um die Geschichten, die durch die Bilder erzählt werden, sondern auch um die Elemente der Bildgestaltung und Ideen zur Bildbearbeitung.

Jede/r Interessierte ist herzlich willkommen!

Ansprechpartnerin:
Karin Datsis

zur Gruppenseite