Tag

Ausstellung

KOKEREI HANSA – Technik und Natur ←→ Natur und Technik – Eine Clubausstellung

KOKEREI HANSA – Technik und Natur ←→ Natur und Technik – Eine Clubausstellung

Während einer Fototour auf der denkmalgeschützten Kokerei Hansa in Dortmund entstanden Aufnahmen, die interessante Einblicke in die Schwerindustrie des vergangenen Jahrhunderts geben. Die Fotografien dokumentieren aber auch die Zurückeroberung der Natur auf diesem Gelände. Zu sehen sind Bilder eines Industriedenkmals, dessen Reiz in dem Miteinander von Architektur, Technik und Natur besteht.

Die Clubausstellung zeigt ca. 40 Fotografien unserer Mitglieder und ist ein Highlight sowohl für Technikfreaks, als auch für Naturliebhaber.

Zur Eröffnung am 11.11.2018 um 11:00 Uhr laden wir Sie und Ihre Freunde herzlich ein.

Ort: ObjektivArt96 e.V., Rüsbergstr. 70 in 58456 Witten.

Die Ausstellung wird bis Anfang Januar jeden Mittwoch ab 19 Uhr zu besichtigen sein.

Sachsen-Anhalt derzeit und Thüringen in den 80igern – Eine Fotoausstellung von Peter Lück und Ulrich Hille

Beide Fotografen nehmen Sie mit auf eine Bilderreise in den Osten unseres Landes. Die Bilder von  Peter Lück sind aus dem Kreis Wittenberg und nach der Wende entstanden. Ulrich Hille zeigt Bilder aus den frühen 80iger Jahren aus der Gegend um Ilmenau, Suhl und Oberhof.

Zur Eröffnung am 01.07.2018 um 11:00 Uhr laden wir Sie und Ihre Freunde herzlich ein.

Ort: ObjektivArt96 e.V., Rüsbergstr. 70 in 58456 Witten. Die Ausstellung wird bis Ende August jeden Mittwoch ab 19 Uhr zu besichtigen sein.

FreiZeit- FreiHeit – Eine Clubausstellung in der Kantine “Das Rostfrei “

Die Freiheit, die Freizeit  zu genießen – wie schön und abwechslungsreich das sein kann, zeigen ca 25 Aufnahmen der Mitglieder der Fotogruppe ObjektivArt`96`  in der Kantine ” Das Rostfrei ” in den Edelstahlwerken Witten. Die Aufnahmen entstanden rund um den Lebensraum Ruhr und bringen die Schönheit unserer Region zum Ausdruck.

Die Ausstellungseröffnung ist am 03.02.2019 um 11 Uhr. Gäste sind herzlich willkommen.

Die Ausstellung kann bis Anfang nächsten Jahres von Montag bis Freitag in der Zeit von 7:00 – 14:00 Uhr  besucht werden.

Extraschicht 2018 – Philip Ian Pearce ist dabei!

Bei der diesjährigen Extraschicht, die am 30.06.2018 stattfindet, ist in der WerkSTADT in Witten u.a. eine Fotoausstellung unseres Vorsitzenden Philip Ian Pearce zu sehen. Die ausgestellten Fotografien lösen sich bewusst von der dokumentarischen Fotografie und zeigen eigene Sichtweisen des Fotografen auf die Stahl- und Kohleindustrie. Die Fotografien zeigen vom großen Ganzen bis zum kleinen Detail eine Industriewelt, wie sie nicht war: nämlich farbenfroh und bunt. Durch die bewusst gewählte Bildgestaltung sollen die ausgestellten Bilder eine neue Aussage vermitteln, die eine eigene Geschichte erzählt und der Fantasie des Betrachters Freiraum lässt. Lassen Sie sich überraschen.

WerkSTADT

Extraschicht

UNTERWEGS – Fotografien aus Frankreich, Cuba und anderswo

In Ihrer nach drei Jahren zweiten gemeinsamen Ausstellung “Unterwegs” zeigen Harry Handschuh und Holger Hänsch diesmal Fotografien aus “Frankreich, Cuba und anderswo”.
Mit dem Blick für die besondere Situation entsteht ein Eindruck fremder Länder oder nicht so ferner Ziele, der das vermeintlich Bekannte in neuem Licht erscheinen läßt. Die französische Atlantikküste und Cuba haben die beiden Fotografen zweifelsohne besonders beeindruckt. So stammt ein Großteil der Aufnahmen in Farbe und Schwarzweiß von Reisen in diese Länder. Menschen und Situationen bilden den Schwerpunkt der Ausstellung mit ca. 40 großformatigen Bildern.
Aber auch ohne lange Anreise lassen sich Motive entdecken, die ironisch oder augenzwinkernd, aber immer emphatisch das menschliche Miteinander in Szene setzen und die Phantasie des Betrachters anregen.
Die Fotografen laden herzlich zur Eröffnung der Ausstellung am 13.01.2019 um 11:00 Uhr ein und freuen sich auf die Gespräche mit den Gästen.

Ort: ObjektivArt96 e.V., Rüsbergstr. 70 in 58456 Witten.

Die Ausstellung wird bis Anfang März montags,  mittwochs, freitags, sowie an jedem 1. Dienstag und am 1., 2. und 3. Donnerstag im Monat ab 19 Uhr zu besichtigen sein.

BEWUSST SEHEN – ANDERS SEHEN – Eine Clubausstellung im FEZ

Bewusst sehen – Anders sehen 
Ein Fotoclub – Acht Themengruppen
Natur- und Landschaftsfotografie, Studioaufnahmen, Streetfotografie, Reiseimpressionen, kreativ aufgenommene und bearbeitete Bilder oder analoge Fotografie – die Themenvielfalt ist groß. Unsere Mitglieder zeigen Ihre Arbeiten aus den einzelnen Themengruppen des Clubs und spiegeln damit die Vielseitigkeit unseres Clublebens wider.
Zur Eröffnung am 02.12.2018 um 11:00 Uhr mit Live-Musik und kleinem Imbiss laden wir Sie ganz herzlich in das Foyer des FEZ ein.
Die Ausstellung kann während der Öffnungszeiten des FEZ bis Anfang Februar 2019 besucht werden:
Öffnungszeiten:  Montag bis Freitag 08:00 – 18:00 Uhr. 
FEZ – Alfred-Herrhausen-Str. 44 – 58455 Witten

Vier Sichtweisen – Eine Ausstellung von Petra Barwe, Torsten Frink, Brigitte Handy und Jörg Vedder

Die Mitglieder der Fotogruppe ObjektivART`96,  Petra Barwe, Torsten Frink, Brigitte Handy und Jörg Vedder haben eines gemeinsam: die Liebe zur Natur. Ob Landschafts- oder Tieraufnahmen, die ambitionierten Naturfotografen zeigen,  jeder auf seine Art,  eindrucksvoll die Schönheiten von Landschaft, Flora und Fauna.

Die Ausstellung ist zu sehen vom 1. Januar bis zum 31.März 2019

Ort: Knappschaftskrankenhaus Dortmund, Am Knappschaftskrankenhaus 1, 44309 Dortmund,  Ebene 1- 3

KOKEREI HANSA – Technik und Natur ←→ Natur und Technik – Eine Clubausstellung

KOKEREI HANSA – Technik und Natur ←→ Natur und Technik – Eine Clubausstellung

Während einer Fototour auf der denkmalgeschützten Kokerei Hansa in Dortmund entstanden Aufnahmen, die interessante Einblicke in die Schwerindustrie des vergangenen Jahrhunderts geben. Die Fotografien dokumentieren aber auch die Zurückeroberung der Natur auf diesem Gelände. Zu sehen sind Bilder eines Industriedenkmals, dessen Reiz in dem Miteinander von Architektur, Technik und Natur besteht. 

Die Clubausstellung zeigt ca. 40 Fotografien unserer Mitglieder und ist ein Highlight sowohl für Technikfreaks, als auch für Naturliebhaber.

Zur Eröffnung am 11.11.2018 um 11:00 Uhr laden wir Sie und Ihre Freunde herzlich ein.

Ort: ObjektivArt96 e.V., Rüsbergstr. 70 in 58456 Witten.

Die Ausstellung wird bis Anfang Januar jeden Mittwoch ab 19 Uhr zu besichtigen sein.

ATELIEREINSICHTEN – wir sind dabei!

Zum siebten Mal findet in diesem Jahr die Veranstaltung AtelierEinsichten des Kulturbüros Witten statt. Am 22.September von 15 – 19 Uhr und am 23.September von 11 – 15 Uhr öffnen Wittener KünstlerInnen ihre Ateliers und zum ersten Mal ist auch unser Fotoclub ObjektivART96 dabei. Vorab präsentiert das Foyer der Bibliothek und des Märkischen Museums Witten ab dem 11.09.18 kleinformate Kunstwerke der teilnehmenden KünstlerInnen, die als Höhepunkt am 23.September ab 16:30 Uhr gegen Bares versteigert werden. Continue Reading

Insekten – Herbe Schönheiten Eine Fotoausstellung von Ute Matzkows und Klaus Rieboldt

Die Naturfotografin Ute Matzkows und der Naturfotograf Klaus Rieboldt geben Ihnen Einblicke in das Leben und in das besondrere Aussehen von unterschiedlichen Insekten. Das Kleine so vergrößern,  dass wir mehr davon sehen können als mit unseren Augen in den häufig schnell bewegten, kurzen Begegnungen. Dabei kommt es weniger auf die technisch aufwändige Detailaufnahme an, als vielmehr auf den Moment, die Stimmung oder die besondere Situation.

Die Bilder zeigen die Schönheit der einzelnen Spezies und worauf wir verzichten müssen, wenn die Natur weiter so mit Pestiziden und Umweltgiften belastet wird.

Zur Eröffnung am 09.09.2018 um 11:00 Uhr laden wir Sie und Ihre Freunde herzlich ein.

Ort: ObjektivArt96 e.V., Rüsbergstr. 70 in 58456 Witten.

Die Ausstellung wird bis Ende Oktober jeden Mittwoch sowie an den ersten drei Freitagen im Monat ab 19 Uhr zu besichtigen sein.