Category

Vortrag

Klaus Tamm zu Gast im ObjektivArt96 Fotoclub

Bereits zum zweiten Mal ist der mehrfach ausgezeichnete Naturfotograf bei uns zu Gast. Klaus Tamm ist es immer ein Anliegen, mit seinen Fotos die Menschen für die Natur zu sensibilisieren. Sein Ziel ist es, künstlerisch anmutende Fotos zu gestalten die den Betrachter innehalten lassen.
Seine Fotoreisen führten ihn in abgelegene Gebiete nach Norwegen, Schweden, Finnland, Bulgarien, Rumänien und Spanien, aber auch nach Südafrika und Südamerika und auf die Falklandinseln.
Seine Arbeit hat Klaus Tamm viel Lob und Ehre eingebracht. In den Jahren 2012 und 2015 und 2019 wurde er zum Naturfotografen des Jahres (GDT) gewählt. Mehrfach wurde er international von der BBC für seine Werke ausgezeichnet.
In einem Bilder-Vortrag wird Klaus Tamm über sein fotografisches Jahr erzählen.
Gäste sind herzlich eingeladen, der Eintritt beträgt 8 €, Clubmitglieder  zahlen 5 €. Die Eintrittsgelder werden  weitergeleitet an die von ihm gegründete, gemeinnützige Aufwind GmbH,  mit der Klaus Tamm Naturschutzprojekte unterstützt.
Freitag, den 29.11.2019  – 19Uhr 

Ort: ObjektivArt96 e.V., Rüsbergstr. 70 in 58456 Witten.

 

Vortragsabend mit dem Berufsfotografen Sebastian Hopp

 Gäste sind herzlich willkommen!

 

Der Architekturfotograf Sebastian Hopp ist am Mittwoch d. 31.07.2019 um 19:00 Uhr zu Gast in den Räumen des Fotoclubs ObjektivArt’96 in Witten.                             Sebastian Hopp wird im Rahmen seines Vortragsabends einen Einblick in seine Arbeit  als Architektur- und Interieurfotograf geben und einiges über seine Motivation, sich auf dieses Genre zu spezialisieren, erzählen. Hierzu wird er anhand eines aktuellen Projektes, in dem ein leer stehendes Hochhaus in Dortmund im Fokus steht, seine Fotografie verdeutlichen. Kernfrage wird hierbei sein, was Architektur- / Interieurfotografie inhaltlich transportieren kann und wie man es als Fotograf schafft, eine eigene „Sprache“ in eine Bildserie zu bringen. Continue Reading