Skip to main content

Fotofestival ObjektivArt´96  –  Ein spannender Tag im Zeichen der Fotografie

Als Publikumsmagnet erwies sich am Samstag, 11.06.22  das Fotofestival unseres Fotoclubs ObjektivArt’96 in der Rüsbergstrasse in Witten-Herbede. Bereits vor Beginn der Veranstaltung herrschte starker Besucherandrang am Sitz des Fotoclubs und die Besucher sollten auf vielfältige Weise für Ihr Kommen belohnt werden. Nach der Rede des Wittener Bürgermeister Lars König zum 25-jährigen Bestehen des Fotoclubs, wurden die Gewinner der zu diesem Anlass von uns ausgeschriebenen Wettbewerbe durch König und den Vereinsvorsitzenden Philip Pearce ausgezeichnet. Der Fotoclub hatte sich auf die Veranstaltung gut vorbereitet und neben den eigenen Vereinsräumlichkeiten mit einem großen Festzelt vorgesorgt, dieses war zu den Festreden bis auf den letzten Platz gefüllt. Große und kleine Besucher kamen bei bestem Wetter voll auf Ihre Kosten. Ob es die Kinder waren, die Platz in einem Ford Mustang oder eines Citroen 2CV nehmen konnten, oder die begeisterten Fotografen und Fotografinnen waren, die beim fotografieren von Oldtimer-Autos die mitgebrachte Kamera einsetzen konnten. Für das Foto-Fachpublikum hatte der Verein mit kostenlosen Model-Shootings im eigenen Photostudio ebenso ein anspruchsvolles wie abwechslungsreiches Programm auf die Beine gestellt. Das Fotofestival, so der Vorsitzende Philip Pearce, ist das größte Wittener Fotoevent der letzten Jahre und das starke Besucherinteresse zeigt uns, dass wir mit diesem Event eine kulturelle Lücke in unserer Stadt geschlossen haben.

Die Ausstellung der Siegerfotos der Wettbewerbe kann den Räumen des Fotoclubs in der Rüsbergstrasse 70 in Witten-Herbede besichtigt werden. Öffnungszeiten sind jeweils Mittwoch und Freitag von 18:45 – 21:00 Uhr und Samstag von 11-15 Uhr. Letzter Tag der Ausstellung ist Samstag d. 09. Juli.  

Die Bilder mit Ihren Platzierungen finden Sie aber auch über folgende Links:

Clubinterner Wettbewerb

Externer Wettbewerb

 

Dieses Kulturprojekt wurde mit Mitteln des Kulturforums Witten und der Stadtwerke Witten gefördert.

Brunch & Vorträge der Naturfotogruppe

By AllgemeinNo Comments

Am Sonntag, den 26.11.2017 hat sich die Naturfotogruppe zu einem gemütlichen Brunch in den Clubräumen getroffen.
Jeder Teilnehmer hat etwas zu Essen mitgebracht und es war schnell ein reichhaltiges Buffet zusammen.
Drei sehr unterschiedliche Vorträge haben das Programm abgerundet.
Brigitte Handy hat uns über ihre Reise nach Bulgarien Read More