Skip to main content

Der Fotoclub ObjektivArt’96 wechselt am  Samstag, den 18. Juni um 11:00 Uhr die Fotoausstellung der Ausstellungsgalerie in der StadtGalerie Witten.

Im März dieses Jahres besuchten Martina Lenser, Beate Scheffler, Susanne Weidemann, Peter Grossmann, Harry Handschuh, Holger Hänsch und Guido Prawda die Hauptstadt unseres Nachbarlandes für einen Tag.

Unter dem Titel

„Amsterdam – Gesichter einer Stadt“

zeigen die Fotografinnen und Fotografen ihre Eindrücke in ca. 40 Farb- und Schwarzweißaufnahmen von ihrem Aufenthalt in Amsterdam. Die Besucherinnen und Besucher der Ausstellung werden nicht die üblichen Sehenswürdigkeiten auf den Fotos entdecken. Vielmehr ging es der Künstlergruppe darum, die Lebendigkeit, das Lebensgefühl und das Flair der an dem Tag gut besuchten Stadt sehr individuell einzufangen.

Herausgekommen sind persönliche Sichten mit einer Bandbreite vom Streetportrait, über grafisch strukturierte Aufnahmen bis hin zur künstlerischen Verfremdung.

Die Aussteller bitten um Verständnis, dass die Hygienemaßnahmen auf Basis der jeweils aktuellen Corona Schutzverordnung des Landes NRW in der Ausstellung einzuhalten sind.

Ort: Pop-Up-Gallery ObjektivArt’96 in der StadtGalerie Witten, Hammerstr. 9-11, Erdgeschoss.

Öffnungszeit: Samstags von 11:00 – 15:00 Uhr.

%d Bloggern gefällt das: