Tag

Harald Rosenberg

Foto-Handwerk – Eine Ausstellung der Themengruppe Analog S/W in der Boecker Sftung “Leben im Alter”

Foto-Handwerk = von der Aufnahme bis zum fertigen Bild : echt alles handgemacht! Die Fotografinnen und Fotografen der Themengruppe Analog haben in der clubeigenen Dunkelkammer entwickelt, gesichtet und ausbelichtet. Sie präsentieren nun ihre meist großformatigen S/W-Fotografien in der Boecker-Stiftung Leben im Alter.
Zusammen mit der Boecker-Stiftung laden die Fotografinnen und Fotografen herzlich zur Eröffnung der Ausstellung im Rahmen des Sommerfestes am 27.07.2019 um 15:00 Uhr ein und freuen sich auf die Gespräche mit den Gästen.

Die Ausstellung wird bis Ende September zu sehen sein und kann während der allgemeinen Öffnungszeiten besucht werden.

Ort: Boecker Stiftung – LEBEN IM ALTER – Breite Straße 30 – 58452 Witten

Foto-Handwerk – Eine Clubausstellung der Themengruppe Analog S/W

Foto-Handwerk = von der Aufnahme bis zum fertigen Bild : echt alles handgemacht! Die Fotografinnen und Fotografen der Themengruppe Analog haben in der clubeigenen Dunkelkammer entwickelt, gesichtet und ausbelichtet. Sie präsentieren nun ihre meist großformatigen S/W-Fotografien in dieser Ausstellung.
Die Fotografinnen und Fotografen laden herzlich zur Eröffnung der Ausstellung am 05.05.2019 um 11:00 Uhr ein und freuen sich auf die Gespräche mit den Gästen.

Ort: ObjektivArt96 e.V., Rüsbergstr. 70 in 58456 Witten.

Die Ausstellung wird bis Mitte Juni  mittwochs  sowie an jedem 2. und 4. Donnerstag im Monat ab 19 Uhr zu besichtigen sein.

Fotografie – Eine analoge Fotoausstellung von Harald Rosenberg

Auch in Zeiten digitaler Medien hat die analoge Fotografie noch immer ihren Platz. Harald Rosenberg zeigt ca. 30 Fotografien, die er sämtlich analog aufgenommen und zum Teil auch selbst entwickelt hat. Zu sehen sind beeindruckende Landschaftsbilder, die in Norddeutschland entstanden sind.
Zur Eröffnung am Freitag, den 13.07.2018 um 19 Uhr lädt er Sie und Ihre Freunde herzlich ins FEZ der Uni Witten/Herdecke ein.
Die Vernissage wird musikalisch begleitet von Martin Theurer.
Die Ausstellung kann während der Öffnungszeiten des FEZ bis zum 30.10.2018 besucht werden:
Öffnungszeiten:  Montag bis Freitag 08:00 – 18:00 Uhr und nach Vereinbarung.
FEZ – Alfred-Herrhausen-Str. 44 – 58455 Witten