Wir sind ein Verein für engagierte Fotografinnen und Fotografen.
Vom Anfänger über den ambitionierten Amateur bis hin zum Profi sind bei uns alle Erfahrungsstufen vertreten.

In den eigenen Vereinsräumen nutzen wir ein professionell eingerichtetes Studio. Mit PC und Beamer besprechen wir die Digitalfotos unserer Mitglieder und in unserer Clubgalerie finden wechselnde Ausstellungen von Mitgliedern statt.
Auf unserem Programm stehen Bildbesprechungen, Seminare und Exkursionen. Bei internen Wettbewerben kann man sein Können mit Anderen messen.

Gäste sind herzlich willkommen, idealerweise mit Anmeldung.

Tiefergehende Informationen zum Verein hier.

Wer, wann…

Wir treffen uns jeden Mittwoch um 19 Uhr zum allgemeinen Clubabend.
Aufgrund der vielfältigen Facetten der Fotografie und der unterschiedlichen Vorlieben unserer Mitglieder haben sich im Laufe der Zeit zusätzlich folgende Themengruppen gebildet, die sich an anderen Tagen im Club treffen:

Die Themengruppe  Naturfotografie  am 1. und 3. Freitag eines Monats um 19:00 Uhr

Die Themengruppe  Analog-S/W-Fotografie  am 2. Donnerstag eines Monats um 19:00 Uhr

Die Themengruppe Streetfotografie am 1. Dienstag eines Monats um 19:00 Uhr

Die Themengruppe der Bildbesprechung-Intensiv an jedem 2. und 4. Montag eines Monats um 19:00 Uhr

Die Themengruppe Natur Intensiv an jedem 2. Freitag eines Monats um 19:00 Uhr

Die Themengruppe Reisefotografie am 4. Freitag im Monat um 19:00 Uhr

—Termine—

By AllgemeinNo Comments

Ab Mittwoch, den 01.07.2020 treffen wir uns wieder im Club! Leider ist wegen der Hygiene-Auflagen die Zahl der Teilnehmer auf 10 begrenzt, das gilt für alle Themengruppen. Bitte meldet Euch im Forum an. Gäste melden sich bitte per Mail an: info@objektivart96.de

Mittwoch        23.09.2020 – 19:00 Uhr: Beamer-Bildbesprechung, Ort: großer Seminarraum, parallel dazu Online-Bildbesprechung im internen Forum

Read More

ATELIEREINSICHTEN – wir sind dabei!

By AllgemeinNo Comments

Zum achten Mal findet in diesem Jahr die Veranstaltung AtelierEinsichten des Kulturbüros Witten statt. Am 26.September 2020 von 15 – 19 Uhr und am 27.September 2020 von 11 – 15 Uhr öffnen Wittener KünstlerInnen ihre Ateliers. Vorab präsentiert das Foyer der Bibliothek und des Märkischen Museums Witten bis zum 28.09.20 kleinformatige Kunstwerke der teilnehmenden Künstler/Innen.

Am Samstag, den 26.September 2020 ist unsere PopUp-Gallery in der Zeit von 11 – 18 Uhr geöffnet. Im Rahmen der dort laufenden Ausstellung der Themengruppe Analog zeigen  Mitglieder den Umgang mit einer Loch-Kamera und mit einer Sinar-Kamera.

Ort: PopUp-Gallery ObjektivArt96 e.V.im Erdgeschoß der Stadtgalerie Witten, Hammerstr. 9 – 11.

Der Eintritt ist frei.

Das Bild ist ein Auszug aus dem Flyer des Kulturbüros Witten: weitere Infos:  https://www.kulturforum-witten, Ateliereinsichten

ObjektivART`96 – auch in der Wittener Innenstadt!

By Allgemein, Ausstellungen (extern)No Comments

Wir sind wieder öffentlich!

Der Fotoclub ObjektivArt’96 wechselt am Samstag den 05.09.2020  um 11:00 Uhr die Fotoausstellung in der Ausstellungsgalerie in der StadtGalerie Witten. Im Rahmen der Reihe „Samstags ist Ausstellungstag“ zeigen die Clubmitglieder der Analog-Gruppe ganz unterschiedliche, fotografische Sichtweisen in ihren Bildern. Auch in Zeiten der digitalen Bilderstellung wird in unserem Club noch die traditionelle Art und Weise der Fotografie gepflegt: auf lichtempfindlichen Film, selbst entwickelt und vergrößert, teilweise auch im hybriden Verfahren digitalisiert und augedruckt. Hierzu werden Kameras benutzt, die teilweise bis zu sechzig, siebzig Jahre alt sind und somit beispielhaft den aktuellen Gedanken der Nachaltigkeit ein beredtes Zeugnis ausstellen. Neben der Freude am hantieren mit antikem Gerät, dem Interesse an Bildaufbau und -gestaltung steht natürlich auch ein weitere Aspekt im Vordergrundg, welcher gern als Magie der Fotografie verklärt wird: Die Tatsache, dass man nie genau weiss, was man so auf dem Film hat und wie das Endergebnis genau sein wird. Hier ist auf jeder Stufe Kreativität, Erfahrung und handwerkliches Können gefragt, um zu einem gewünschten Ergebnis zu kommen
Die Fotografen würden sich sehr freuen, Sie ab 11 Uhr in der Pop Up Galerie in der Wittener Stadtgalerie begrüßen zu dürfen.

Öffnungszeit: Samstags von 11 – 15 Uhr

Die Aussteller bitten um Verständnis, dass auf Basis der aktuellen Corona Schutzverordnung des Landes NRW auch in der Ausstellung Hygienemaßnahmen einzuhalten sind.  Hierzu gehört neben dem Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung und dem Einhalten des Mindestabstandes von 1,5m auch eine Zugangsbeschränkung für die Ausstellungsgalerie. Damit kunstinteressierte Besucher sich die ausgestellten Werke entspannt anschauen können, dürfen jeweils nur bis zu fünf Besucher zeitgleich in der Galerie sein.

Die Ausstellung ist voraussichtlich bis Anfang Oktober in der Pop-Up-Gallery ObjektivArt’96 in der StadtGalerie Witten, Hammerstr. 9-11, im Erdgeschoss zu sehen.

” Autos im Detail ” – Eine Clubausstellung mit Fotografien von Günther Weber

By Allgemein, Ausstellungen (intern)No Comments

Unser Mitglied Günther Weber zeigt 40 Fotografien von Oldtimern und aktuellen Automobilen. Bekannte Modelle, die jeder sofort wiedererkennt, aber auch mehr oder weniger unbekannte Schönheiten. Dabei werden typische Merkmale dieser Modelle in möglichst minimalistischer Form dargestellt. Am Eröffnungstag wird zudem eine erweiterte Auswahl von ca. 70 Bildern auf der großen Leinwand zu sehen sein. Nicht nur Auto-Liebhaber werden ihre Freude an dieser Ausstellung haben.

Wegen der aktuellen Lage im Hinblick auf den Corona-Virus fällt die für Sonntag, den 15.03.2020 – 11 Uhr geplante Vernissage leider aus. 

Ort: ObjektivArt96 e.V., Rüsbergstr. 70 in 58456 Witten.

Die Ausstellung wird bis Anfang Mai jeden Mittwoch,  jeden 1. Dienstag, jeden  2. und 4. Montag,  jeden 2. Donnerstag und jeden 1. – 4. Freitag im Monat ab 19 Uhr zu besichtigen sein.

Bilder dieser Ausstellung sehen Sie hier:  Ausstellungen

Thomas Wester “Island und Norwegen”

By Allgemein, VortragNo Comments

Am Freitag den 03.04.2020 um 19:00 Uhr ist der ambitionierte Naturfotograf Thomas Wester mit einem Vortrag über Island und Norwegen zu Gast beim Fotoclub ObjektivArt’96.

Thomas Wester, Jahrgang 1979, hat sich auf Natur- und Landschaftsfotografie spezialisiert, wobei letzteres sein fotografischer Schwerpunkt ist.

Island und Norwegen hat er schon mehrere Male bereist und wird an dem Vortragsabend Bilder von diesen atemberaubenden und faszinierenden Landschaften zeigen.

Dauer des Vortrags ca. 1 1/2 Stunden. Gäste sind herzlich willkommen.

Für Clubmitglieder beträgt der Kostenbeitrag 2,50 €, Gäste zahlen 4,00 €.

An diesem Abend entfällt das reguläre Treffen der Naturfotogruppe.

Wegen der aktuellen Lage im Hinblick auf den Corona-Virus findet auch diese Veranstaltung nicht statt! Wir hoffen, diesen Vortrag zu einem späteren Zeitpunkt wieder ins Programm nehmen zu können.

 

Einsteiger-Seminar “Theorie der Fotografie”

By Allgemein, SeminareNo Comments

Dieses Seminar richtet sich an Fotografinnen und Fotografen, die nach ersten Erfahrungen gerne tiefer in das Thema Fotografie einsteigen möchten. Wir beschäftigen uns mit dem Thema Blende, welche Auswirkungen hat sie auf das Bild, oder auf meine Belichtungszeit. Welche Automatiken eignen sich für welchen Bereich der Fotografie? Welche Objektive benötige ich für welche Aufnahmen und welche Auswirkungen haben bestimmte Objektive auf mein Bild? Was ist der Weißabgleich und wie komme ich zu richtig belichteten Bildern? Auch der Einstieg in die Bildgestaltung wird Thema dieses spannenden Seminars sein.

Erkunden Sie mit Claus Schäfer die Grundlagen der Fotografie und lernen Sie, Ihre Kamera besser zu bedienen.

Leider fällt dieses Seminar aufgrund der aktuellen Lage im Hinblick auf den Corona-Virus aus. Über einen neuen Termin werden wir Sie rechtzeitig informieren.

 

Read More

sonstige Ausstellungsempfehlungen:

Insekten – Herbe Schönheiten Eine Fotoausstellung von Ute Matzkows und Klaus Rieboldt

By Ausstellungen (extern), AusstellungsempfehlungNo Comments

Die Naturfotografin Ute Matzkows und der Naturfotograf Klaus Rieboldt geben Ihnen Einblicke in das Leben und in das besondrere Aussehen von unterschiedlichen Insekten. Das Kleine so vergrößern,  dass wir mehr davon sehen können als mit unseren Augen in den häufig schnell bewegten, kurzen Begegnungen. Dabei kommt es weniger auf die technisch aufwändige Detailaufnahme an, als vielmehr auf den Moment, die Stimmung oder die besondere Situation.

Die Bilder zeigen die Schönheit der einzelnen Spezies und worauf wir verzichten müssen, wenn die Natur weiter so mit Pestiziden und Umweltgiften belastet wird.

Leider ist auch hier die Vernissage aus aktuellem Anlass abgesagt. Als öffentliche Einrichtung  ist die Stadtbücherei Hilden wegen der Corona-Krise z.Zt. geschlossen.

 

“Berge, Meer und mehr”

By Allgemein, Ausstellungen (extern), AusstellungsempfehlungNo Comments

Gehen Sie mit den Fotografen Burghard Pook und Christian Wölk auf eine Reise durch Europa. Von den Küsten Irlands quer durch Europa über die Alpen bis nach Südtirol und der Schweiz wartet die Ausstellung mit beeindruckenden Landschaftsfotografien auf.

Zur Ausstellungseröffnung  am Montag, den 22.07.2019 um 18 Uhr laden unsere Mitglieder Burkhard Pook und Christian Wölk herzlich in die Feierabendhäuser Witten ein.

Die Ausstellung ist bis zum 10.09.2019 zu sehen.

Ort: Diakonie Ruhr – Kunst auf der Brücke – Feierabendhäuser Witten, Pferdebachstraße 43, 58455 Witten