Wir sind ein Verein für engagierte Fotografinnen und Fotografen.
Vom Anfänger über den ambitionierten Amateur bis hin zum Profi sind bei uns alle Erfahrungsstufen vertreten.

In den eigenen Vereinsräumen nutzen wir ein professionell eingerichtetes Studio. Mit PC und Beamer besprechen wir die Digitalfotos unserer Mitglieder und in unserer Clubgalerie finden wechselnde Ausstellungen von Mitgliedern statt.

Auf unserem Programm stehen Bildbesprechungen, Seminare und Exkursionen. Bei internen Wettbewerben kann man sein Können mit Anderen messen.

Gäste sind herzlich willkommen, idealerweise mit Anmeldung.

Tiefergehende Informationen zum Verein hier.

Wer, wann…

Wir treffen uns jeden Mittwoch um 19 Uhr zum allgemeinen Clubabend.
Aufgrund der vielfältigen Facetten der Fotografie und der unterschiedlichen Vorlieben unserer Mitglieder haben sich im Laufe der Zeit zusätzlich folgende Themengruppen gebildet, die sich an anderen Tagen im Club treffen:
Die Themengruppe  Naturfotografie  am 1. und 3. Freitag eines Monats um 19:00 Uhr
Die Themengruppe  Analog-S/W-Fotografie  am 2. Donnerstag eines Monats um 19:00 Uhr
Die Themengruppe Streetfotografie am 1. Dienstag eines Monats um 19:00 Uhr
Die Themengruppe der Bildbesprechung-Intensiv an jedem 2. und 4. Montag eines Monats um 19:00 Uhr
Die Themengruppe Natur Intensiv an jedem 2. Freitag eines Monats um 19:00 Uhr
Die Themengruppe Reisefotografie am 4. Freitag im Monat um 19:00 Uhr

In diesem Jahr feiert unser Fotoclub ObjektivART`96 sein 25jähriges Bestehen. Aus diesem Grund stellen wir Ihnen alle Themengruppen, aber auch einzelne Mitglieder in lockerer Folge noch einmal besonders vor. Sie finden diese Beiträge weiter unten auf der Website – achten Sie bitte auf unser Jubiläumslogo. Wenn Sie keine Folge versäumen möchten, abonnieren Sie einfach unseren Newsletter.

FreiZeit- FreiHeit – Eine Clubausstellung in der Kantine “Das Rostfrei “

By Allgemein, Ausstellungen (extern)No Comments

Die Freiheit, die Freizeit  zu genießen – wie schön und abwechslungsreich das sein kann, zeigen ca 25 Aufnahmen der Mitglieder der Fotogruppe ObjektivArt`96`  in der Kantine ” Das Rostfrei ” in den Edelstahlwerken Witten. Die Aufnahmen entstanden rund um den Lebensraum Ruhr und bringen die Schönheit unserer Region zum Ausdruck.

Die Ausstellungseröffnung ist am 03.02.2019 um 11 Uhr. Gäste sind herzlich willkommen.

Die Ausstellung kann bis Anfang nächsten Jahres von Montag bis Freitag in der Zeit von 7:00 – 14:00 Uhr  besucht werden.

UNTERWEGS – Fotografien aus Frankreich, Cuba und anderswo

By Allgemein, Ausstellungen (intern)No Comments
In Ihrer nach drei Jahren zweiten gemeinsamen Ausstellung “Unterwegs” zeigen Harry Handschuh und Holger Hänsch diesmal Fotografien aus “Frankreich, Cuba und anderswo”.
Mit dem Blick für die besondere Situation entsteht ein Eindruck fremder Länder oder nicht so ferner Ziele, der das vermeintlich Bekannte in neuem Licht erscheinen läßt. Die französische Atlantikküste und Cuba haben die beiden Fotografen zweifelsohne besonders beeindruckt. So stammt ein Großteil der Aufnahmen in Farbe und Schwarzweiß von Reisen in diese Länder. Menschen und Situationen bilden den Schwerpunkt der Ausstellung mit ca. 40 großformatigen Bildern.
Aber auch ohne lange Anreise lassen sich Motive entdecken, die ironisch oder augenzwinkernd, aber immer emphatisch das menschliche Miteinander in Szene setzen und die Phantasie des Betrachters anregen.
Die Fotografen laden herzlich zur Eröffnung der Ausstellung am 13.01.2019 um 11:00 Uhr ein und freuen sich auf die Gespräche mit den Gästen.

Ort: ObjektivArt96 e.V., Rüsbergstr. 70 in 58456 Witten.

Die Ausstellung wird bis Anfang März montags,  mittwochs, freitags, sowie an jedem 1. Dienstag und am 1., 2. und 3. Donnerstag im Monat ab 19 Uhr zu besichtigen sein.

BEWUSST SEHEN – ANDERS SEHEN – Eine Clubausstellung im FEZ

By Allgemein, Ausstellungen (extern)No Comments
Bewusst sehen – Anders sehen 
Ein Fotoclub – Acht Themengruppen
Natur- und Landschaftsfotografie, Studioaufnahmen, Streetfotografie, Reiseimpressionen, kreativ aufgenommene und bearbeitete Bilder oder analoge Fotografie – die Themenvielfalt ist groß. Unsere Mitglieder zeigen Ihre Arbeiten aus den einzelnen Themengruppen des Clubs und spiegeln damit die Vielseitigkeit unseres Clublebens wider.
Zur Eröffnung am 02.12.2018 um 11:00 Uhr mit Live-Musik und kleinem Imbiss laden wir Sie ganz herzlich in das Foyer des FEZ ein.

Read More

KOKEREI HANSA – Technik und Natur ←→ Natur und Technik – Eine Clubausstellung

By Allgemein, Ausstellungen (intern)No Comments
KOKEREI HANSA – Technik und Natur ←→ Natur und Technik – Eine Clubausstellung

Während einer Fototour auf der denkmalgeschützten Kokerei Hansa in Dortmund entstanden Aufnahmen, die interessante Einblicke in die Schwerindustrie des vergangenen Jahrhunderts geben. Die Fotografien dokumentieren aber auch die Zurückeroberung der Natur auf diesem Gelände. Read More

AUFTAKT ZUR STILLE

By AllgemeinNo Comments
Freitag, den 26.Oktober 2018 – 19 Uhr

AUFTAKT ZUR STILLE
Die Musik- und Naturfotografin Monika Lawrenz zeigt in ihrer Multivisionsshow “Auftakt zur Stille” Bilder aus Mecklenburg-Vorpommern. Dabei begreift sie die Natur als Musik für alle Sinne und die Fotografie als Musik für die Augen. Die Musik zu erfühlen wie die Natur und die Natur zu erfühlen wie Musik, in diesem Geflecht lebt und arbeitet Monika Lawrenz. Read More

ATELIEREINSICHTEN – wir sind dabei!

By AllgemeinNo Comments
Zum siebten Mal findet in diesem Jahr die Veranstaltung AtelierEinsichten des Kulturbüros Witten statt. Am 22.September von 15 – 19 Uhr und am 23.September von 11 – 15 Uhr öffnen Wittener KünstlerInnen ihre Ateliers und zum ersten Mal ist auch unser Fotoclub ObjektivART96 dabei. Vorab präsentiert das Foyer der Bibliothek und des Märkischen Museums Witten ab dem 11.09.18 kleinformate Kunstwerke der teilnehmenden KünstlerInnen, die als Höhepunkt am 23.September ab 16:30 Uhr gegen Bares versteigert werden. Read More

Insekten – Herbe Schönheiten Eine Fotoausstellung von Ute Matzkows und Klaus Rieboldt

By AllgemeinNo Comments

Die Naturfotografin Ute Matzkows und der Naturfotograf Klaus Rieboldt geben Ihnen Einblicke in das Leben und in das besondrere Aussehen von unterschiedlichen Insekten. Das Kleine so vergrößern,  dass wir mehr davon sehen können als mit unseren Augen in den häufig schnell bewegten, kurzen Begegnungen. Dabei kommt es weniger auf die technisch aufwändige Detailaufnahme an, als vielmehr auf den Moment, die Stimmung oder die besondere Situation.

Die Bilder zeigen die Schönheit der einzelnen Spezies und worauf wir verzichten müssen, wenn die Natur weiter so mit Pestiziden und Umweltgiften belastet wird.

Zur Eröffnung am 09.09.2018 um 11:00 Uhr laden wir Sie und Ihre Freunde herzlich ein.

Ort: ObjektivArt96 e.V., Rüsbergstr. 70 in 58456 Witten.

Die Ausstellung wird bis Ende Oktober jeden Mittwoch sowie an den ersten drei Freitagen im Monat ab 19 Uhr zu besichtigen sein.

Fokus Mensch -Streetphotography von Ralf Scherer

By Allgemein, AusstellungsempfehlungNo Comments

“Operation am offenen ❤ Menschen” – so beschreibt unser Mitglied Ralf Scherer seine Fotografien zur Ausstellung Fokus Mensch . Die Vernissage ist am Sonntag, den 05.08.2018 um 11 Uhr im Marien-Hospital Witten. Die Ausstellung dauert bis zum 28.02.2019 und kann zu den üblichen Öffnungszeiten besucht werden.

Ralf Scherer war Interview-Gast bei den RuhrpottFotografen, hier der Podcast

Anfahrt

sonstige Ausstellungsempfehlungen:

WILDLIFE PHOTOGRAPHER OF THE YEAR

By AusstellungsempfehlungNo Comments

Wildlife Photographer of the Year

  1. November 2017 – 3. April 2018 

Der Titel „Wildlife Photographer of the Year“ gehört zu den renommiertesten Auszeichnungen für Naturfotografen. Seit 53 Jahren kürt das Londoner Natural History Museum jedes Jahr die hundert besten Natur-und Tierfotografien der Welt. Das Besondere: Jeder Fotograf, ob Profi oder Laie, kann an dem Wettbewerb teilnehmen. Eine Manipulation der Bilder ist – mit Ausnahme einer strengen Regeln unterworfenen digitalen Bildbearbeitung – strikt verboten.

Read More

Bestandsaufnahme Gurlitt – Der NS-Kunstraub und die Folgen

By AusstellungsempfehlungNo Comments

Etwas offtopic möchten wir über eine sehr interessante Ausstellung informieren:

Bundeskunsthalle, Bonn: Bestandsaufnahme Gurlitt.
Der NS-Kunstraub und die Folgen
3. November 2017 bis 11. März 2018

Die Kunst- und Ausstellungshalle der Bundesrepublik Deutschland
(Bundeskunsthalle) in Bonn und das Kunstmuseum Bern arbeiten zurzeit an
einer gemeinsamen Doppelausstellung, in deren Mittelpunkt eine Auswahl von
Kunstwerken aus dem Nachlass von Cornelius Gurlitt steht. Read More