Skip to main content

Liebe Fotofreundinnen und Fotofreunde,

Eurem aufmerksamen Blick wird unsere neue Ausstellung in den Clubräumen nicht entgangen sein. Die Streetfotogruppe freut sich außerordentlich, die Reihe der Clubausstellungen nach der vielbeachteten Jubiläumsausstellung mit Siegerbildern der externen und internen Teilnehmerinnen und Teilnehmer fortzuführen.

Mit dem Thema „DIE BESTE KAMERA“ hat sich die Gruppe ein schwieriges Thema gewählt, das zu sehr grundsätzlichen Diskussionen führen kann. Die ausstellenden Fotografinnen und Fotografen waren dafür in der Gruppe und einzeln in Metropolen wie London, Amsterdam und Hattingen unterwegs: Drinnen und draußen, meistens aber nicht zwingend auf der Straße. Sehr häufig, aber nicht ausschließlich Schwarz-Weiß. Man erkennt unterschiedliche Herangehensweisen und Handschriften.

Wir zeigen eingefangene Situationen, die zum Nachdenken oder Schmunzeln anregen, Rätsel aufgeben oder kleine Geschichten erzählen, flüchtige Augenblicke und ungestellte Szenen. Am Ende konnten wir uns alle dem Zitat des Magnum-Fotografen Elliott Erwitt (*1926) anschließen: „DIE BESTE KAMERA ist die, die man gerade dabei hat.“

Wir wünschen viel Spaß beim Betrachten der Ausstellung und freuen uns über Rückmeldungen jeder Art oder einen Besuch der Streetfotogruppe an jedem ersten Dienstag im Monat.

Für die Öffentlichkeit zugänglich ist die Ausstellung bis auf Weiteres Mittwochs  von 19:00 – 21:00 Uhr während unseres regelmäßigen Clubabends.

%d Bloggern gefällt das: