25 Jahre Fotogruppe ObjektivART`96…

By 6. April 2021Allgemein

…was passiert in der Themengruppe Naturfotografie?

Wir beschäftigen uns mit der kompletten Bandbreite der Naturfotografie, von Makro- über Landschafts- bis Tierfotografie. Die Gruppe trifft sich zweimal im Monat. Bei den Treffen hat jedes Mitglied die Möglichkeit, ein Bild einzureichen, welches dann im Bezug auf die Bildgestaltung, Bildaussage und technische Ausarbeitung besprochen wird. Wir legen in unseren Bildbesprechungen Wert auf ehrliche und konstruktive Kritik, um uns so miteinander weiterzuentwickeln. Die technische Ausrüstung und der Wissensstand sind hier zweitrangig.

Jeden zweiten Termin im Monat besprechen wir Bilder zu einem vorher festgelegten Thema. Hier werden die unterschiedlichen Sichtweisen und Interpretationen erkennbar und bieten Stoff für interessante Diskussionen.

Unsere Abende beginnen in der Regel mit einem kleinen Vortrag eines der Mitglieder über interessante Reisen oder lohnende Ziele in der Umgebung. Gemeinsame Ausflüge in die Natur sind eine schöne Ergänzung zu den Clubabenden und führen immer wieder zu interessanten, unterschiedlichen Bildergebnissen.

Durch Vorträge von Profifotografen der Naturszene lassen wir uns inspirieren und erhalten Einblicke in deren Arbeitsweise.

Die Themengruppe Naturfotografie ist mit über 40 Mitgliedern eine der größten Gruppen im Club. An den Gruppentreffen nehmen aber in der Regel nur maximal 20 Teilnehmer*Innen teil.

Zurzeit finden unsere Clubabende über ZOOM statt.

Weitere Informationen zu unserer Gruppe finden Sie hier

Fotos von den Naturfotografen finden Sie in der Fotogalerie

%d Bloggern gefällt das: