Skip to main content

25 Jahre Fotogruppe ObjektivART`96…

By 9. März 2021Allgemein

 

Mitglieder stellen sich vor:

Gerd Hofmann-Credner

Vor über 70 Jahren wurde ich zum Mal gebeten: „Gerd, kannst Du mal eine Aufnahme von … machen?“ Das Ergebnis finden Sie in meiner Clubgalerie.Von da an folgten von den verschiedensten Personen fotografische Wünsche, die ich im Sinne der Auftraggeber erledigt habe. Und viel wichtiger noch: Mein Interesse an der Fotografie und deren Möglichkeiten war geweckt. Im Laufe der Zeit entstand auf diese Weise ein riesiges Konvolut von SW-Aufnahmen und ca. 24.000 Dias. Als ich im Jahr 2001 zum ersten Mal digital mit der Image 7 fotografierte, war ich nicht nur von der Ersparnis an Fotomaterial bei sofortiger Betrachtungsmöglichkeit begeistert, sondern auch von dem für damalige Zeiten hochwertigen Ergebnis. Bedingt durch meine Objektive der Analog-Kameras bin ich bei digitalen Spiegelreflex-Kameras geblieben. Seit meiner frühesten Jugend musste ich anfangs gezwungenermaßen, später freiwillig viel reisen und meinen jeweiligen Wohnsitz verändern. Diese Lust Neues auf Reisen zu sehen und zu erleben habe ich nie abgelegt. Dabei versuchte ich ein Ereignis, eine Stimmung, einen Moment so festzuhalten, wie ich ihn in diesem Augenblick empfand.

Bei einem Abendspaziergang an der Ruhr lernte ich einen mit Kameras „bewaffneten“ Mann kennen. Wie sich herausstellte war er Mitglied des Fotoclubs OA96: Meine Neugier war geweckt. Wenn ich mich heute frage, warum ich immer noch in diesem Club aktiv bin, kann ich folgendes sagen: In diesem Club sind sehr viele, sehr unterschiedliche Individualisten vertreten. Die Herangehensweise, die Erstellung von Bildern, unterschiedliche Interpretationen bzw. ästhetische Ansätze und deren Bewertung sind überaus vielfältig. Es gibt unterschiedliche Gruppen, die sich einem speziellen Thema verbunden fühlen und sich dafür engagieren. Alle diese Mitglieder haben aber eins gemeinsam: Sie diskutieren unaufgeregt, ehrlich und fachlich versiert über vorgestellte Bilder und geben Tipps für eine mögliche Veränderung. Wichtig ist auch für mich, in der Themengruppe Reisefotografie meine Reiseerlebnisse vorzustellen.

Einige meiner Bilder, die – bis auf drei Ausnahmen – alle aus der digitalen Zeit stammen, sind unter GPL2 unter folgendem Link zu sehen:

und in der
%d Bloggern gefällt das: