Tag

street

“Street” – Eine Clubausstellung der Themengruppe Streetfotografie

Die Streetfotogruppe, die sich im November 2017 unter der Leitung von Karin Datsis gründete, präsentiert sich an dieser Stelle zum ersten Mal mit einer Werkschau. Die Gruppe wuchs langsam aber stetig und wird inzwischen von Peter Sack geleitet. Mit überwiegend schwarzweißen Bildern interpretiert die Gruppe das Genre „Street“ nicht ausschließlich über den öffentlichen Raum, die Straße. Vielmehr geht es um symphatische Situationen, menschliche Szenen und soziale Interaktion. Viele der Aufnahmen sind aber tatsächlich „auf der Straße“ entstanden. Bilder, die die Fantasie der Besucher anregen und vielleicht sogar Geschichten erzählen können. Insgesamt 9 Fotografinnen und Fotografen zeigen ca. 40 großformatige Bilder, die jeweils eine eigene Handschrift erkennen lassen, aber gleichwohl den gemeinsamen thematischen Kontext abbilden.

Die Fotografinnen und Fotografen laden herzlich zur Eröffnung der Ausstellung am Sonntag, den 15.09.2019 um 11:00 Uhr ein und freuen sich auf die Gespräche mit den Gästen.

Ort: ObjektivArt96 e.V., Rüsbergstr. 70 in 58456 Witten.

Die Ausstellung wird bis Ende Oktober jeden Mittwoch,  jeden 1. Dienstag, jeden  2. und 4. Montag,  jeden 2. Donnerstag und jeden 1. – 4. Freitag im Monat ab 19 Uhr zu besichtigen sein.

Streetfotografie – die neue Gruppe in unserem Verein

Streetfotografie passiert in der Regel spontan. Das Bild lebt durch den möglichst perfekten Moment, bei dem eine gelungene Kombination aus Alltagsszene, Umgebung und Zufall zustande kommt.

Im November wurde die Gruppe “Streetfotografie” gegründet, die sich jeden ersten Dienstag ab 18:30 im Monat fotografisch diesem Thema annähert.

Bei regelmäßigen Beamer-Bildbesprechungen in dieser Runde geht es nicht nur um die Geschichten, die durch die Bilder erzählt werden, sondern auch um die Elemente der Bildgestaltung und Ideen zur Bildbearbeitung.

Jede/r Interessierte ist herzlich willkommen!

Ansprechpartnerin:
Karin Datsis

zur Gruppenseite