25 Jahre Fotogruppe ObjektivART`96…

By 25. Januar 2021Februar 4th, 2021Allgemein


…was passiert Mittwochs?

die sogenannte “Mittwochsgruppe” ist die Gruppe im Verein, die bereits seit Gründung des Fotoclubs existiert. Jeden Mittwoch ist der große Seminarraum offener Treffpunkt für alle Mitglieder, die gerne an dem Abend teilnehmen möchten. Die Leitung obliegt meistens einem Vorstandsmitglied, da zunächst Informationen von allgemeinem Interesse bekannt gegeben werden, insbesondere Info’s die den Club administrativ und organisatorisch betreffen. Es werden Ideen und Themen für neue oder existierende Projekte gesammelt und besprochen, woran sich alle anwesenden Mitglieder beteiligen können. Des Weiteren werden Informationen über externe Aktivitäten wie Ausstellungen, Fotoprojekte usw. weitergegeben,. Dieser Teil wird protokollarisch festgehalten und in unserem internen Forum veröffentlicht. So haben auch nicht anwesende Mitglieder und Teilnehmer anderer Themengruppen im Fotoclub die Möglichkeit, sich über neueste Entwicklungen des Clubs zu informieren. Dieser Teil des Abends dauert je nach Fülle der Informationen i.d.R. etwa 20 – 30 Minuten, anschließend geht es weiter mit der Beamer-Bildbesprechung.  Diese ist zentraler Bestandteil eines jeden Clubabends, schließlich geht es in unserem Fotoclub um Fotos. Einmal im Monat findet ein interner Fotowettbewerb statt, an dem sich jedes Mitglied mit zwei Papierbildern beteiligen kann. Die Themen werden für ein Jahr im voraus von den Mitgliedern der Mittwochsgruppe selbst festgelegt, die Bewertung erfolgt von allen Teilnehmern des Abends. Das Siegerfoto erscheint auf der Startseite unserer Website, die 10 bestplatzierten Fotos werden in der Fotogalerie veröffentlicht. Der Clubabend endet Mittwochs in der Regel zwischen 20:30 und 21:00 Uhr.

%d Bloggern gefällt das: