“Natürlich Great Britain …. Vielfalt zwischen Lands End und John ó Groats”

By | Allgemein, Ausstellungen (extern), Ausstellungsempfehlung | No Comments

“Natürlich Great Britain …. Vielfalt zwischen Lands End und John ó Groats”

Die begeisterte Naturfotografin Brigitte Handy stellt mit ihren Fotografien die wilde Natur der britischen Insel vor. Normalerweise denkt man bei Great Britain an Tower Bridge, Fish and Chips und Guiness. In der Ausstellung wird der Besucher zu den wilden Flüssen in Schottland, zu einer vielfältigen Vogelwelt an den Küsten und zu den atemberaubenden Stränden in Cornwall und Norfolk entführt.

Zur Ausstellungseröffnung  am Donnerstag, den 13.06.2019 um 11 Uhr lädt unser Mitglied Brigitte Handy herzlich in die Feierabendhäuser Witten ein.

Die Ausstellung ist bis zum 17.07.2019 zu sehen.

Ort: Diakonie Ruhr – Kunst auf der Brücke – Feierabendhäuser Witten, Pferdebachstraße 43, 58455 Witten

Sagentage

By | Allgemein, Ausstellungsempfehlung | No Comments

Im Rahmen der Sagentage stellt unser Mitglied Jörg Gröger Fotografien aus, die er in Aix en Provence auf den Spuren der Füchse aufgenommen hat.

Die Ausstellung findet statt im Cafe Jane ( Stadtgalerie ) Hammerstraße 9  –  58542 Witten und dauert bis August 2019.

Vernissage: 08.06.2019 – 18 Uhr im Cafe Jane

TIMELINES – eine Ausstellung von Ralf Scherer

By | Allgemein, Ausstellungen (extern), Ausstellungsempfehlung | No Comments

TIMELINES – alles im Leben besteht aus Phasen. In welcher Phase lebst Du?

Der Streetfotograf Ralf Scherer hat diesmal ein ganz neues Ausstellungskonzept!

Zur Eröffnung am 07.04.2019 um 17 Uhr lädt der Künstler herzlich ein.

Ort: Städtische Galerie Altes Rathaus, Untermarkt 9, 45525 Hattingen

Die Ausstellung wird bis zum 16.05.2019 – 18 Uhr zu sehen sein.

Fokus Mensch -Streetphotography von Ralf Scherer

By | Allgemein, Ausstellungsempfehlung | No Comments

“Operation am offenen ❤ Menschen” – so beschreibt unser Mitglied Ralf Scherer seine Fotografien zur Ausstellung Fokus Mensch . Die Vernissage ist am Sonntag, den 05.08.2018 um 11 Uhr im Marien-Hospital Witten. Die Ausstellung dauert bis zum 28.02.2019 und kann zu den üblichen Öffnungszeiten besucht werden.

Ralf Scherer war Interview-Gast bei den RuhrpottFotografen, hier der Podcast

Anfahrt

Wildes Schottland – Eine Ausstellung von Claus Schäfer

By | Allgemein, Ausstellungen (extern), Ausstellungsempfehlung | No Comments

Der Naturfotograf Claus Schäfer zeigt 25 großformatige Fotografien, die er auf seinen Reisen quer durch das schottische Festland und den Inseln aufgenommen hat. Die Bilder zeigen eindrucksvoll die Schönheit der Landschaft und spiegeln atemberaubende Lichtstimmungen wider. Eine sehenswerte Ausstellung, nicht nur für Schottlandfans.

Zur Eröffnung am Sonntag, den 22.07.2018 um 11:00 Uhr lädt Claus Schäfer Sie und Ihre Freunde herzlich ein.

Ort: Praxisgemeinschaft Agne / Timur, Hauptstrasse 182, 44892 Bochum.  Die Ausstellung wird bis Ende Oktober zu besichtigen sein.

Fotografie – Eine analoge Fotoausstellung von Harald Rosenberg

By | Ausstellungen (extern), Ausstellungsempfehlung | No Comments
Auch in Zeiten digitaler Medien hat die analoge Fotografie noch immer ihren Platz. Harald Rosenberg zeigt ca. 30 Fotografien, die er sämtlich analog aufgenommen und zum Teil auch selbst entwickelt hat. Zu sehen sind beeindruckende Landschaftsbilder, die in Norddeutschland entstanden sind.
Zur Eröffnung am Freitag, den 13.07.2018 um 19 Uhr lädt er Sie und Ihre Freunde herzlich ins FEZ der Uni Witten/Herdecke ein.
Die Vernissage wird musikalisch begleitet von Martin Theurer.
Die Ausstellung kann während der Öffnungszeiten des FEZ bis zum 30.10.2018 besucht werden:
Öffnungszeiten:  Montag bis Freitag 08:00 – 18:00 Uhr und nach Vereinbarung.
FEZ – Alfred-Herrhausen-Str. 44 – 58455 Witten

Querbeet – Kulturfestival – Norbert Rausch ist dabei

By | Allgemein, Ausstellungsempfehlung | No Comments

Die Schreibwerkstatt Beckhausen, ein Projekt des Cafe-42 in Gelsenkirchen und unser Mitglied, der Fotograf Norbert Rausch haben sich zusammen getan. Entstanden ist eine Ausstellung mit Lesung. 15 Foto-Arbeiten wurden vom Team der Schreibwerkstatt mit fesselnden Geschichten erweitert.

Am 8. Juli um 15:30 Uhr ist Premiere. Sowohl für die Geschichten als auch für das dazugehörige Buch mit allen Fotos und Texten. Und zwar im Rahmen des Querbeet Kulturfestivals in Gelsenkirchen Rotthausen, Am Dahlbusch.

Die Bilder sind während des gesamten Festivals von 6. – 15. Juli zu sehen, die Schreibwerkstatt liest die Texte allerdings nur am 8. Juli ab 15:30 Uhr.

Unbedingt hörenswert! Unbedingt dabei sein! Unbedingt Buch mitnehmen!

Metropolengarten